AGB

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des BDB

 

Bestellungen werden verbindlich bei Bestätigung oder Auftragsausführung,
sind freibleibend und entsprechend der Verfügbarkeit. Bei telefonisch
erteilten Aufträgen weisen wir jede Verantwortung wegen der Möglichkeit
von Hörfehlern ab und bitten daher, stets eine schriftliche Bestätigung des
Gesprächs folgen zu lassen.
 
Eine Gewähr für das Anwachsen der Pflanzen kann nicht übernommen
werden, da die Weiterbehandlung nicht in unserem Einfluss liegt.
 
Ersatz für fehlende Sorten in Gleichwertige ist gestattet, sofern dies nicht
bei der Bestellung ausgeschlossen wurde.
 
Wir sind stets bemüht, allen Wünschen gerecht zu werden und
komplettieren bei Sonderwünschen Ihre Bestellung durch Zukauf.
 
Die gelieferte Ware bleibt bis zum vollständigen Ausgleich sämtlicher
Forderungen unser Eigentum.
 
Angegebene Maße sind ca.-Maße und können ebenso wie der Farbton
etwas abweichen. Musterpflanzen zeigen die Durchschnittsbeschaffenheit.
und müssen nicht alle genau wie die Probe ausfallen. Abweichungen
bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.
 
Reklamationen sind unverzüglich nach Empfang schriftlich anzuzeigen.
Erst später erkennbare Mängel müssen binnen 1 Woche nach Erkennen
gerügt und möglichst durch Fotos bewiesen werden.
Verspätete oder unrichtig erhobene Mängel werden nicht berücksichtigt.
Bei begründeten Beanstandungen steht es dem Verkäufer frei, eine
Gutschrift zu erteilen oder für Ersatz zu sorgen.
 
Höhere Gewalt entbindet uns von den Verpflichtungen des Kaufvertrages,
ohne dass der Käufer Recht auf Schadenersatz herleiten kann. Als höhere
Gewalt gelten Witterungseinflüsse, wie Dürre, Frost, Hagel oder andere
unverschuldete Ereignisse.
Preise gelten ab als Nettopreise und ab Hof, zzgl. der gesetzlichen
Mehrwertsteuer, können laut Angebot und Nachfrage variieren.
 
Das Zahlungsziel beträgt 30 Tage ab Rechnungsdatum. Bei Zahlung
innerhalb 10 Tagen gewähren wir 3 % Skonto.
 
Erfüllungsort- und Gerichtsstand ist der Ort der Niederlassung des
Lieferbetriebes.
 

 

Versand und Verpackung:
 
Für die Organisation des Versandablaufs stehen wir gerne zur Verfügung.
 
Unsere Töpfe werden mit einer Topfwaschmaschine gereinigt.
 
Die Ware kann mit einer von uns georderten Spedition geliefert werden.
Die Transport- und Leergutkosten gehen zu Lasten des Empfängers.
 
Folgendes berechnen wir zum Selbstkostenpreis:
 

  • Je nach Auftrag etikettieren wir mit Bild-, Preis- oder EAN-Code.
  • Containerisierung von Freilandpflanzen.
  • Sämtliche Transportverpackungen.

 
CC´s müssen sofort getauscht werden. Sollte dies nicht geschehen, wird
eine Miete berechnet.
 
Bei Rückgabe von Paletten erfolgt eine Gutschrift, wenn es sich in einem
guten Zustand befindet und frachtfrei angeliefert wird.
 
Einweg-Transportverpackungen, Verpackungen ohne Normmaße müssen
nicht zurückgenommen werden.